Unser Telefon ist während der Sprechstunde durchgehend besetzt:
Tel.: 040-35 10 75-550
Unsere Sprechstunde:
Montags bis freitags
7:30 bis 19:30 Uhr
Sa.: 9:00 bis 15:00 Uhr

Adresse:
Stephansplatz 5
in 20354 Hamburg
(seitlicher Turmeingang im 2. Stock links)
Mitglied im DGPRÄC
Body Contouring und Fettreduzierung

Body Contouring und Fettreduzierung

Der Körper kann über die Jahre Fettdepots einlagern, die auch durch Sport und Ernährung schwer zu beeinflussen sind. Trotzdem möchte nicht jeder eine Operation für schönere Körperkonturen in Kauf nehmen. Am Zentrum steht Ihnen die weltweit erste hyperthermische Behandlung mit FDA*-Zulassung für eine nicht-invasive Fettreduzierung und Körpermodellierung zur Verfügung. Mit diesem Verfahren können Bauch und Hüfte (‚Love Handles‘) behandelt werden.

*Die US Food and Drug Administration führt das weltweit strengste Zulassungsverfahren für Medizinprodukte

Für wen ist diese Methode geeignet?

Der SculpSure-Laser© ist auf die besonders hartnäckigen Fettpolster an Bauch, Hüfte und unterem Rücken ausgerichtet, die auf Sport und gesunde Ernährung nur zaghaft reagieren. Bis zu 25% dieser Fettdepots können durch eine Behandlung dauerhaft entfernt werden. Dieses Verfahren ist für Patientinnen und Patienten mit einem Body Mass Index (BMI) bis zu 30 optimal geeignet. Es ersetzt keine Liposuktion (Fettabsaugung), sondern ist eine schonende Alternative mit einem anderen zu erwartenden Ergebnis.

Wie funktioniert dieses neue Verfahren?

Sie werden bei dieser nicht-invasiven Laserlipolyse mit dem gebündelten Licht (Wellenlänge von 1060nm) eines Dioden-Lasers behandelt. Diese Wellenlänge kann gezielt auf die Struktur des adipösen Gewebes ausgerichtet werden, dessen Temperatur auf 42 bis 47 Grad Celsius erhöht wird. Dies führt zu einer Zerstörung der Fettzellen, die innerhalb der folgenden Wochen langsam und schonend vom Körper abgebaut und auf natürliche Weise ausgeschieden werden. Gleichzeitig kommt es durch die Erwärmung zu einer Anregung der Produktion von Kollagen und Elastin. Die Haut wird gestrafft und die Körperregion neu modelliert. Die vier einzelnen Lichtapplikatoren können flexibel an den zu behandelnden Körperstellen angebracht werden. Die Behandlung selber ist eine Abfolge von ansteigenden Wärmeimpulsen, die von Kühlungsphasen unterbrochen werden. Das umliegende Gewebe und die Haut bleiben völlig unbeschadet.

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Ein ausführliches Beratungsgespräch sollte jeder Behandlung vorausgehen. Dadurch kann herausgefunden werden, ob die körperlichen Voraussetzungen gegeben sind und das zu erwartende individuelle Ergebnis Ihren Wünschen entspricht.

Wie lange dauert die Behandlung?

Sie dauert nur 25 Minuten und ist damit ein echtes Lunchtime-Treatment.

Kann die Behandlung schmerzhaft sein? Gibt es Nebenwirkungen?

Dank der permanenten Kontaktkühlung lässt sich die Behandlung sehr gut tolerieren. Das leichte Wärmegefühl lässt sich gut mit dem Auflegen einer frisch gefüllten Wärmflasche vergleichen. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Es kann höchstens zu einer leichten Rötung der behandelten Haut kommen, die schnell wieder abklingt.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Es gibt keine Ausfallzeiten nach der Behandlung. Der gewünschte Effekt ist nach ca. 8 bis 12 Wochen mess- und sichtbar. Je nach Ausgangsbefund und gewünschtem Resultat kann eine zweite Behandlung an den gleichen Körperstellen erfolgen.

Der SculpSure ist als “Beauty Game Changer” in der amerikanischen Zeitschrift NewBeauty (Ausgabe Frühling / Sommer 2017) mit dem Beauty Choice Award ausgezeichnet worden.

WordPress Image Lightbox